Beregnungsverband Vorderpfalz
Aktuelles / Meldung

Neue Fördermöglichkeiten in Rheinland-Pfalz


Im Rahmen des Entwicklungsprogramms „Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung“ (EULLE), welches 2015 von der EU-Kommission genehmigt wurde, hat der Begleitausschuss unter Vorsitz von Landwirtschaftsstaatssekretär Andy Becht eine verbesserte Förderung von Investitionen in der Landwirtschaft geschaffen.

Neben der erhöhten Förderung beim Ausbau der Beregnungsinfrastruktur (durch Körperschaften des öffentlichen Rechts wie beispielsweise Wasser- und Bodenverbände, Beregnungsverbände) sollen nun auch Investitionen in einzelbetriebliche, wassersparende Beregnungstechniken im Rahmen des Programms unterstützt werden.

Der Begleitausschuss, der mit Vertreten der Landesregierung durch Mitglieder aus Wirtschafts- und Sozialpartnern, Vertreter von Verbänden und lokaler Behörden besetzt ist, hat zur Aufgabe, nicht nur die Programmumsetzung zu begleiten sondern auch Vorschläge zur Verbesserung und Weiterentwicklung einzubringen. Diese werden dann der Europäischen Kommission zur Genehmigung vorgelegt.
 
Den komplette Pressinformation des Landwirtschaftsministeriums finden Sie hier