Beregnungsverband Vorderpfalz
Aktuelles

Informationsblatt für Ackerbau und Grünland

Weiterlesen

Abstellung der Anlagen am 17. Novermber 2017

Der Beregnungsverband stellt am Freitag, den 17. November in diesem Jahr die Anlagen zur Beregnung ab. Wiederinbetriebnahme ist im Februar 2018 vorgesehen.

Weiterlesen

Hitze, Frost, Starkregen, unterspülte Bahnstrecken, Klagen aus der Landwirtschaft: Der Sommer ist in diesem Jahr in aller Munde. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) gibt eine Warnmeldung vor Unwettern nach der anderen heraus. Übertrieben? Oder...

Weiterlesen


Im Rahmen des Entwicklungsprogramms „Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung“ (EULLE), welches 2015 von der EU-Kommission genehmigt wurde, hat der Begleitausschuss unter Vorsitz von Landwirtschaftsstaatssekretär...

Weiterlesen

Verbandsvorsteher Wolfgang Renner stellt den Beregnungsverband vor

Stockerau/Mutterstadt, 5. Mai 2017. Die Veranstaltungsreihe „Klartext“ der Landwirtschaftskammer Österreich, die sich mehrmals im Jahr zeitgemäßen Themen widmet,...

Weiterlesen

Im Rahmen des Projektes „Niedrigwassermanagement“ besuchte eine von der Regierung Unterfranken (Bayern) organisierte Exkursion am 24. Februar 2017 den Beregnungsverband in Mutterstadt.


Weiterlesen

Der Beregnungsverband Vorderpfalz wird seine Beregnungsanlagen zur Mitte der Kalenderwoche 7/2017 abschnittsweise wieder in Betrieb nehmen.


Ab diesem Zeitpunkt steht das Beregnungswasser entsprechend wieder zur Verfügung!

Weiterlesen

Abstellung der Beregnungsanlagen

Der Beregnungsverband stellt am 14. November in diesem Jahr die Anlagen zur Beregnung ab. Wiederinbetriebnahme ist im Februar 2017 vorgesehen.

Weiterlesen

Wolfgang Renner, Verbandsvorsteher des Wasser- und Bodenverband zur Beregnung der Vorderpfalz zieht aus dem Kooperationsvertrag ein durchweg positives Resümee. „Das Gebiet rund um Beindersheim, Bobenheim-Roxheim sowie Groß- und...

Weiterlesen

Nach einem katastrophalen Sommer läuft die Saison 2016 für den vorderpfälzischen Gemüsebau mit einem versöhnlichen Ende aus.

Zunächst sah es aufgrund der Witterung so aus, als könnten die Landwirte dieses Jahr komplett abschreiben. Der...

Weiterlesen